Reisemobil

Katharina's Wohnmobil Reiseberichte

Aktuell: LAIKA X650r


Modell 2012 auf FIAT-Ducato-Basis mit 130 PS (= 150PS-Chip),
EURO 5 (bei 3,5 t zul. Gesamtgewicht, Zuladung ca. 675 kg),
auf 4 t aufgelastet, 6,69 m lang, 2,95 m hoch, 2,30 m breit.


Werks-Zubehör:

125 l Dieseltank, 2 Airbags, ABS, ZV, Nebelscheinwerfer, Tag-Fahrlicht, Fiamma-Markise, Traktions- und Stabilitätskontrolle, Tempomat, ASP,

Fahrerhaus-Klima, Autoradio Kenwood, Turbo-Lüfter im Bad,

Rückfahrkamera, Abstandswarner hinten, Gaswarner, indíviduellen Zusatzschrank vorne rechts.

Sonder-Zubehör:
LPG-Gastankanlage, SOG, WEIH-Fahrradhalter in der Garage für 2 Flyer ISY eBikes, Cytrac DX Vision Antenne mit 19,5''-Oyster-TV,
Nomia-12V-Lithium-LiFePO4-Batterie (210 Ah, 23kg),
Sinus-Wechselrichter MT 1700 SI N, Kantop-Wärme-Dämmung, Floe-Entwässerungssystem, 4-Kanal Voll-Luftfederungsfahrwerk mit Alu-Felgen von Goldschmitt, 220Wp Solarmodule (2) und ADRENA 12V 25 Ah-Lithium Starterbatterie (4,2kg), Keramikversiegelung von CSS, DOMETIC-Vent, und viele kleine Detailverbesserungen.

Videoansicht: LAIKA X-650r
Bedienunganleitung für FLYER-Akku's
Extremtest-Video:Nomia 12V SuperB-Lithium-Batterie (210Ah)
Super-B-Homepages: www.super-b-gewecke.de

Abholung bei Expocamp, Wertheim

Im Herbst 2015 haben wir bei unserer Tour ins Elsass die Firma Jungglas-Design besucht, die uns von WoMo-Freunden empfohlen wurde.


Von deren Leistungen waren wir so begeistert, dass wir uns einen neuen Teppich auf Mass und einen neuen Fahrersitz herstellen liesen - zu Vergösserung bitte die Bilder anklicken.


Die Abwicklung direkt vor Ort wurde durch deren eigenen Stellplatz erheblich erleichtert.

Vorgänger-Modell: LAIKA Ecovip R7

Modell 2001 auf FIAT-Ducato-Basis mit 122 PS, 2,8 l-TDI EURO 4 - Gelbe Plakette, 3,5 t zul. Ges.-Gewicht,

Zuladung ca. 500 kg, 5,92 m lang, 2,97 m hoch, 2,30 breit, Rollerbühne 
(+50 cm bis 120 kg),

GFK-Aufbau, Zusatz-Luftfederung, seitliches Festbett 
mit ca. 55 cm Höhe, autom. digitale SAT-Anlage, ect.

Dies ist die Kulisse des "Winterschlaf-Ort's" unseres Reisemobils.